Datenschutzerklärung der Grünen Jugend Niederösterreich für Veranstaltungen


§ 1 Begriffsbestimmungen

1. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind
2. „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.
3. „Einschränkung der Verarbeitung" ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
4. „Dateisystem“ ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.
5. „Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
6. „Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogenen Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
7. „Dritter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
8. „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist
9. „Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten“ ist eine Verletzung der Sicherheit, die, ob unbeabsichtigt oder unrechtmäßig, zur Vernichtung, zum Verlust, zur Veränderung, oder zur unbefugten Offenlegung von beziehungsweise zum unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten führt, die übermittelt, gespeichert oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden.
10. „Aufsichtsbehörde“ ist eine von einem Mitgliedsstaat gemäß Art 51 DSGVO eingerichtete unabhängige staatliche Stelle.
11. „Mitgliedsdaten“ ist die Gesamtheit aller Daten, die im Zusammenhang mit deinem Antrag auf Mitgliedschaft erhoben werden. Dies umfasst neben personenbezogenen Daten z.B. das Datum des Beitritts zur Grünen Jugend.


§ 2 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist die
Grüne Jugend Niederösterreich Daniel Gran-Straße 48/1 3100 St. Pölten Webseite: noe.gruene-jugend.at, Email: noe@gruene-jugend.at


§ 3 Datenerhebung

Zur Eintragung als Mitglied, Veranstaltungsteilnehmer*in oder Erziehungsberechtige Person von minderjährigen Veranstaltungsteilnehmer*innen bei der Grünen Jugend Niederösterreich werden personenbezogene Daten erhoben wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum.


§ 4 Datenübertragung / Datenverarbeitung

1. Der Antrag auf Mitgliedschaft / Anmeldung für eine Veranstaltung wird vom Landesvorstand bzw. den für die Veranstaltung verantwortlichen Personen überprüft und deine personenbezogenen Daten manuell in ein Dateisystem übernommen und gespeichert. Deine (Mitglieds-)Daten werden ggf. an die Bundesorganisation der Grünen Jugend bzw. an die Landesorganisation, die die bundesweiten Mitgliedsdaten verwaltet, und an anerkannte Teilorganisationen weitergegeben. Die Datenverarbeitung nach dieser Ziffer erfolgt gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
2.(a) Deine Mitgliedsdaten werden nach der Anerkennung deiner Mitgliedschaft zum Zwecke der Mitgliedschaftsverwaltung gespeichert. Im Zuge dessen erhältst du von uns E-Mails, die dich zu statutarisch festgelegten Veranstaltungen (Landesversammlungen etc.) einladen. Die Datenverarbeitung nach dieser Ziffer erfolgt gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, dich aktiv am Vereinsleben teilzunehmen zu lassen.
(b) Deine übermittelten Daten werden zum Zwecke der Veranstaltung gespeichert. Im Zuge dessen erhältst du von uns E-Mails, die dich üben den Ablauf der Veranstaltung und der Grünen Jugend Niederösterreich informieren. Die Datenverarbeitung nach dieser Ziffer erfolgt gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, dass du an der Veranstaltung teilnehmen kannst.
3. Die Datenverarbeitung aller weiteren Verarbeitungszwecke (landesweite Einladungen zu Veranstaltungen und Informationen, bundesweite Einladungen zu Veranstaltungen und Informationen) erfolgt nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
4. Dritte, die Daten der Grünen Jugend Niederösterreich verarbeiten, werden in einem Datenverarbeitungsverzeichnis angeführt, in dem auch Zweck und Ausmaß der Datenverarbeitung ersichtlich ist. Dieses Verzeichnis kann jederzeit auf Anfrage an die Grüne Jugend Niederösterreich eingesehen werden.


§ 5 Dauer der Speicherung und Löschung
Deine personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft, bzw. bis zu zwei Jahre nach einer Veranstaltung bei der Grünen Jugend Niederösterreich oder bis auf Widerruf gespeichert. Endet deine Mitgliedschaft, werden deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Von der Lösung ausgenommen sind all jene Daten, die wir zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für eine gesetzlich festgelegte Dauer (in der Regel 7 Jahre bzw. Aufgrund der Auflagen mancher öffentlicher Förderstellen 10 Jahre) speichern müssen.


§ 6 Rechte
1. Du hast das Recht, gegenüber der Grünen Jugend Niederösterreich folgende Rechte hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten geltend zu machen:
- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit
Zur Geltendmachung dieses Rechts wende dich bitte an die Grüne Jugend Niederösterreich, Daniel Gran-Straße 48/1, 3100 St. Pölten, E-Mail: noe@gruene-jugend.at.
2. Du hast zudem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beschweren.


§ 7 Ton-, Bild- und Videoaufnahmen
Als Teilnehmer*in an Veranstaltungen unseres Vereins werden deine personenbezogenen Daten, soweit diese für die Anmeldung oder Teilnahme an den Veranstaltungen erforderlich sind, gespeichert.
Wir dürfen dich darüber hinaus informieren, dass im Rahmen unserer Vereinsveranstaltungen möglicherweise Fotografien, Ton- und/oder Videoaufnahmen erstellt werden. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) und in Publikationen (Print, Online) unseres Vereins Verwendung finden. Solltest du dies nicht wollen bitten wir dich uns dies vor Beginn der Veranstaltung mitzuteilen.
Du kannst die Einwilligung jederzeit gegenüber der Grünen Jugend Niederösterreich als Verantwortlichen schriftlich widerrufen.

Du hast eine Frage, eine Meinung oder möchtest bei uns aktiv werden?

Kein Problem, füll einfach das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir!